• geb. 1956 in Köln, glücklich verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Ärztin für Psychotherapeutische Medizin
  • vertiefte Beschäftigung mit Kunst (Aquarellmalerei) bereits im Studium
  • während der klinischen Tätigkeit intensive Zusammenarbeit mit Kunst- und Ergotherapeuten
  • Anwendung von therapeutischen Verfahren, die Bilder nutzen (Katathym imaginative Psychotherapie, EMDR Vier-Felder-Technik)
  • ab 2010 Ausbildung in der Malschule Doris Maile in Köln
  • ab 2017 Ausbildung an der Internationalen Kunstakademie in Heimbach/Eifel (Prof. Dohmen, Prof. Gschwender u.a.)
  • ab 2018 Mitglied im Kunstverein Frechen
  • ab 2020 Ausbildung an der Europäische Kunstakademie in Trier (Bernard Lokai)